DIPL. ING. ARCHITEKTUR | INNENARCHITEKTIN

FENG SHUI BERATERIN

Was ist Feng Shui

Feng Shui ist eine über 3500 Jahre alte daoistische Harmonielehre aus China und bedeutet wörtlich übersetzt „Wind und Wasser“. Sie ist eine Wissenschaft, die sich mit den Einflüssen von Natur und Umwelt auf den Menschen und sein Verhalten beschäftigt.

Die Wurzeln liegen in der chinesischen Sicht des Universums, wonach alle Dinge dieser Welt den fünf Grundelementen zugeordnet werden können (Feuer, Metall, Erde, Holz und Wasser) und mit positiver oder negativer Energie geladen sind, die man Qi nennt. Zusätzlich werden den Elementen noch Yin- oder Yang-Attribute zugeordnet.

Ziel des Feng Shui ist die Harmonisierung des Menschen mit seiner Umgebung.

Wir bedienen uns also dieser Wissenschaft zur Auswahl und Gestaltung unseres Umfelds, um ein völlig harmonisches Gleichgewicht der fünf Elemente sowie von Yin und Yang zu erreichen. Wer in einer solchen Umwelt lebt, kann ein angenehmes Leben in Harmonie führen. Denn: Ein unausgewogenes Zuhause wirkt sich negativ auf Gesundheit, Wohlbefinden, Geld und Erfolg aus. Im Feng Shui gilt der Grundsatz: „Wie im Innen, so im Außen“. Ich kann also durch Veränderungen im Umfeld einen positiven Einfluss im Innern erzeugen.

MITGLIED IM BERUFSVERBAND FÜR FENG SHUI UND GEOMANTIE E.V.
® KATHRIN MARS 2021
|
Impressum
|
Datenschutz
menu